Instrumenten Reparatur

Auch bei dem pfleglichsten Umgang mit dem Instrument wird der Tag kommen, an dem jeder Spieler feststellen muss, dass sein Instrument durch Verschleiß und kleineren oder größeren Unfällen nicht mehr im optimalen Zustand ist. Damit das Spielen wieder Freude macht, biete ich unseren Reparatur-Service an.


Individuelle Umbauten / Modifikationen
Oft sind es nur Kleinigkeiten, die das Instrument „von der Stange" unbequem machen. Durch gezielte Umbaumaßnahmen lässt sich das persönliche Wohlbefinden steigern.


Reparaturen an Blechblasinstrumenten

  • Spielbar machen
  • Instrument komplett zerlegen, Züge außen reinigen, Ventile reinigen, ölen und einsetzten, Züge fetten und einsetzen, anspielen. 
  • Nur möglich bei Instrumenten in gutem Zustand!
  •  
  • Generalreinigung
  • Instrument komplett zerlegen, reinigen, Züge und Ventile reinigen und gangbar machen, Wasserklappen richten und Korken erneuern, Ventile ölen und einsetzen, Züge fetten und einsetzen, Instrument auf Dichtigkeit überprüfen, anspielen.
  •  
  • Generalüberholung
  • Instrument komplett zerlegen, reinigen, entlacken, alle Teile ausbeulen, schleifen und polieren, Neuteile herstellen und einpassen, hochglanz-polieren, lackieren, Maschine generalüberholen, Wasserklappen richten und Korken und Federn erneuern, Endmontage, Instrument auf Dichtigkeit überprüfen, anspielen

Reparaturen an Holzblasinstrumenten

  • Spielbar machen
  • Klappenmechanik einjustieren, fehlende Anschlagkorken erneuern, Polster abdichten, Instrument auf Dichtigkeit überprüfen, anblasen.
  •  
  • Teilüberholung
  • Auseinandernehmen des kompletten Instrumentes, grobe Reinigung von Korpus und Klappenmechanik, schlechte und fehlende Anschlagkorken erneuern, schlechte Polster austauschen, Klappenmechanik montieren und ölen, Instrument auf Dichtigkeit überprüfen, Aufgänge und Federdruck einstellen, auf leichte Ansprache und Stimmung überprüfen.
  •  
  • Generalüberholung
  • Auseinandernehmen des kompletten Instrumentes, reinigen von Korpus und Klappenmechanik, alle Anschlagfilze und -korken entfernen und erneuern, alle Polster erneuern, Klappenmechanik montieren, ölen und einregulieren, Aufgänge und Federdruck einstellen, auf leichte Ansprache und Stimmung überprüfen, Mundstücke reinigen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich hier keine Preise abdrucken kann.
Eine pauschale Preisangabe für Reparaturen, ohne das jeweilige Instrument in Augenschein zu nehmen, halten ich für unseriös.
Nach einer eingehenden persönlichen Untersuchung erteilen ich Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für die Reparatur Ihres Instruments, danach können Sie entscheiden, in welchem Umfang ic für Sie tätig werden soll.


Markhauserstr. 24
49696 Peheim
Tel.: 0 44 79 / 9 39 99 44
Fax: 0 44 79 / 9 39 83 1
Instrumentenschmiede@ewetel.net
www.instrumentenschmiede.de

site created and hosted by nordicweb